5. Neuerung in Camtasia Studio 8 (EN) – Reichhaltige Medienbibliothek

Die mit ausgelieferten Bibliotheksinhalte wurden sehr erweitert, was auch die Downloadgröße von knapp 250 MB erklärt. Es gibt jetzt 10 unterschiedliche Audio-Genres: von Amity (Freundschaft, Einvernehmen) bis Sledge Hammer (nein, nicht das Stück von Peter Gabriel…). Die Stücke gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen: Short, Medium, Long, Intro und Full Song. Die Videoordner – insgesamt 15 Stück – beinhalten, neben einem Hintergrundvideo und einem vorgefertigeten Titel, diverse, farblich passende Callouts und Bauchbinden (lower thirds).

Technik-Tipps angepasst

Bei einem Inhouse-Training stellte ich fest, dass es leider einige der in den Technik-Tipps vorgestellten Hardware-Komponenten nicht mehr gibt. Ich habe die Seite überarbeitet und teilweise neuere Versionen bereits vorgestellter Produkte ergänzt und teilweise vollkommen neue Produkte hinzugefügt. Tiefergehende Informationen, sowie die Möglichkeit die Geräte gleich zu erwerben, sind über die Partnerlinks zu finden. Dort gibt es z.T. auch sehr spannende Vergleichs-Hörproben zu den Mikrofonen.

Noch ein Hinweis: Ein »zu guter« Kopfhörer erschwert Ihnen die Arbeit eher, als dass er sie erleichtert, da man vermutlich mehr und besser hört als die Screencast-Zuschauer. Sicherlich muss man bei einem Screencast zum Thema »High-End HiFi« andere Qualitätsmaßstäbe setzen, als bei einem »normalen« Screencast. Am besten ist es, wenn man die Qualität an die Zuschauer (bzw. in dem Fall Zuhörer) anpasst.

Camtasia Studio 7-Training im August

TERMIN & ORT: 11./12. August 2011 in Berlin

In letzter Zeit häuften sich die Anfragen nach einer offenen Camtasia-Schulung. Insbesondere Kunden, für die sich ein Inhouse-Seminar nicht lohnt, bieten wir daher kurzfristig ein Training an, das Einsteigern das passende Know-how zur Screencast-/Bildschirmvideo-Erstellung vermittelt.

Die Teilnehmer machen sich dort anhand zahlreicher Übungen fit, um Screencasts/Bildschirmvideos mit Camtasia Studio 7 zu produzieren.
Das Training führt Axel Becker, Deutschlands bekanntester Camtasia-Profi, am 11. und 12. August in Berlin durch.

Wer sollte teilnehmen?

  • Support-Mitarbeiter, um häufig gestellte Fragen per Video zu beantworten
  • Software-Entwickler, um Kunden die Funktionsweise ihres Programms zu zeigen
  • Trainer & Autoren, um mit Videos das Funktionieren einer Software zu vermitteln
  • Blogger und Online-Redakteure, um Inhalte im Web mit Videos zu bereichern
  • PowerPoint-Anwender, um Präsentationen in geschützte Videos umzuwandeln
  • Lehrende, um ihre Vorlesungsfolien und Erläuterungen als Video aufzunehmen
  • Alle, die Bildschirmvideos für CD/DVD, Internet oder iPods erstellen möchten
Flyer zu Camtasia Studio 7 Training 2011 herunterladen

Welche Fähigkeiten eignen Sie sich in den zwei Tagen an?

Vorbereiten Vom Storyboard, über die Technikauswahl bis zu den richtigen Grundeinstellungen
Aufzeichnen Bildschirmaktionen und gesprochene Kommentare aufnehmen
Nachbearbeiten Video und Audio nachbearbeiten sowie zusätzliche Hinweistexte einbauen
Produzieren Videos für verschiedene Einsatzzwecke erstellen (CD, Intra-/Internet, YouTube, iTunes, iPod)
Professionalisieren Die richtige Technik verwenden – vom Mikrofon über die Videokamera bis hin zur Webcam

Wie ist der Ablaufplan der zwei Tage aufgebaut?

Den Ablaufplan der zwei Tage als PDF herunterladen